Achtsamkeit

Der Beitrag enthält Werbelinks (Affiliate Links) & Produktempfehlung 

Der Mensch an Ihrer Seite

Wie betrachten Sie den Menschen an Ihrer Seite? Wenn Sie ehrlich sind, meinen Sie ihn schon in- und auswendig zu kennen. Werden Sie sich und ihm mit dieser Einstellung wirklich gerecht? Betrachten Sie den Menschen an Ihrer Seite täglich mit Achtsamkeit und staunen Sie, was es alles Neues an ihm zu entdecken gibt!
Schenke Sie Ihrem Gegenüber Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit. Ein größeres Geschenk können Sie ihm nicht machen!

Wie führen Sie ein Gespräch?

Nehmen Sie sich genügend Zeit oder sind Sie gehetzt und haben dabei schon den nächsten Termin im Blick? Hören Sie diszipliniert zu oder sind Sie unaufmerksam und dadurch schweifen Ihre Gedanken ab? Schenken Sie Ihrem gegenüber dabei die Aufmerksamkeit, die sich auch selber wünschen würden? Begegnen Sie dem Gesprächspartner mit Wohlwollen oder sogar liebevoll? Bereichernde Kontakte im Leben entstehen durch gute Gespräche, daher denken Sie beim nächsten Gespräch daran!

Das Handbuch der Achtsamkeit und Güte
Werbung

Lesen Sie auch die Blockbeiträge:

http://blog.annette-pitzer.de/achtsame-beziehungen/

http://blog.annette-pitzer.de/dein-lebenstempo/

2 Antworten auf „Achtsamkeit“

  1. Leider gibt es momentan keinen „Menschen an meiner Seite“ – also zumindest nicht diesen! Aber ich begegne meinen Mitmenschen achtsam, arbeite ja auch mit vielem Menschen zusammen, höre mir auch ihren Kummer und ihre Probleme an. Ich denke, vor allem die älteren sind froh, wenn sie mal ein Wort loswerden!

    Liebe Grüße
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.