Hypotonie

Niedriger Blutdruck (Hypotonie) Als Hypotonie bezeichnet man Blutdruckwerte unterhalb von 100/60 mmHg. Aus ärztlicher Sicht besteht allerdings Im Gegensatz zur Hypertonie nur beim Auftreten von Beschwerden Handlungsbedarf. Wobei die auftretenden Beschwerden meist gar nicht als relevant bewertet werden. Strümpfe im Bett Eine Hypotonie betrifft meist Frauen. Die nicht als relevant beurteilten Beschwerden sind Frösteln, Müdigkeit … Hypotonie weiterlesen