„Richtig Selbstbewusstsein stärken durch Persönlichkeitsentwicklung“, eine Buchrezension

Selbstbewusstsein

Ein Buch für Hochbegabte – Lass den Tiger aus dem Tank

Wieder ein außergewöhnlich gutes Buch von Dr. phil. Fiona Waltraud Berle. Wie Du weißt, war ich schon von ihrem Buch „MUT Tanke“ begeistert. Die Buchrezension findest Du ebenfalls auf „Gesundheitsgeflüster“.

Richtig Selbstbewusstsein stärken durch Persönlichkeitsentwicklung

Der Titel hat mich nicht auf dieses außergewöhnliche Buch vorbereitet, denn es ist ein Buch über und für Hochbegabte. Ehrlich, ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen, und mich fast in jeder Zeile wiedergefunden. Immer wieder habe ich mich bei dem Gedanken erwischt, dieses Buch hättest Du schreiben können.

Der Beitrag enthält Affiliate Links & Produktempfehlung.

Menschen mit Hochbegabung

Was sind das für Menschen, die Hochbegabten? Sie haben einen IQ über 130 und machen nur 2% der Bevölkerung aus und leiden meist an mangelndem Selbstbewusstsein. Was sich fast niemand vorstellen kann.

Unser Schulsystem ist auf solche Menschen nicht eingestellt und daher fallen diese Kinder hinten runter. Sie langweilen sich und fühlen sich wie Monster. Nicht selten werden sie dann in die Ecke der „Dummen“ gestellt, weil sie sich aus Langeweile oder Selbstschutz verweigern.

Richtig Selbstbewusstsein stärken
Werbung

Das wird nach der Schule nicht besser. Unsere Gesellschaft bietet für uns Hochbegabte, Vielinteressierte nicht wirklich Perspektiven. Wir sind Außenseiter und stellen nicht selten unser Licht unter den Scheffel. Wie Frau Dr. Berle so schön schreibt, „Wer sein Licht unter den Scheffel stellt, kommt darunter um.“  Stimmt! Noch wichtiger, die hellsten Kerzen auf der Torte fehlen und die Welt bleibt dunkler als sie sein müsste!

Du möchtest keinen Blogartikel und keine Buchbesprechung mehr verpassen, dann melde Dich doch zu meinem Newsletter an.

Schluss mit brav sein

Wenn Du ein Außenseiter bist, versuchst Du Dich anzupassen. Das geht im Falle der Hochbegabung nur, wenn Du Dich selbst verleugnest, also Dein Licht unter den Scheffel stellst. Ganz zu Anfang schreibt Frau Dr. Berle „Weg mit dem Anpassungsdruck. Schluss mit nett & brav.“ Yes, denn es funktioniert sowieso nicht! Zielführend ist es auch nicht.

Daher begib Dich auf die Suche nach anderen Monstern, also nach anderen Hochbegabten. Verschwende Dein Leben nicht damit Dich klein zu machen, denn die Welt braucht die besonderen 2%.

Selbstbewusstsein, wir sind es nicht gewöhnt

Mit den coolen Aufgaben an jedem Kapitelende kommst Du raus aus der Falle, sein zu wollen wie alle anderen. Der Startschuss Dein wahres Potential zu akzeptieren und es auch auf die Straße zu bringen, ist gegeben. Die Welt braucht uns! Die Welt braucht unsere Talente, unsere Andersartigkeit, unsere Art zu denken und zu handeln.

Selbstbewusstsein, wann wenn nicht jetzt?

Das Buch erschien pünktlich zum chinesischen Jahr des Tigers. Daher wann, wenn nicht jetzt sollen wir Hochbegabte den Tiger aus dem Tank lassen. Es ist höchste Zeit, Deine Talente und Begabungen in die Welt zu bringen und Stolz mit ihnen die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Lass Dich von diesem großartigen Buch motivieren, aktivieren und bring Dein Talent in die Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.