Bewusstseinserweiterung durch Ernährungsumstellung

Herzliche Willkommen zu meinem Gast Artikel auf Annettes Blog.
Ich bin Ines und unten stelle ich mich und die Arbeit meiner Schwester nochmal kurz vor.
Heute schreibe ich über meine Erfahrungen, wie sich das Bewusstsein durch eine Entscheidung, die Entscheidung, sich gesund zu ernähren, um ein vielfaches erweitern kann.

Bewusstseinserweiterung durch Ernährungsumstellung

Die Ernährung ist schon so ein Mysterium. Und ein unglaublich emotionales Thema unter uns Menschen.
Jeder weiß etwas über die Ernährung. Viele denken, Sie wären Experten und die meisten haben eine ganz feste Meinung dazu, wie man sich denn nun ernähren soll.
Dass irreale daran ist, dass es tausend verschiedene Wege zu geben scheint.
Es gibt so viele Ernährungsformen wie nie zu zuvor.

Es scheint, als wäre die Menschheit aufgewacht in den letzten Jahren. Als suche sie nach Antworten.
Und das ist gut so.
Nicht gut ist, zu denken, man wüsste wie man sich hundert prozentig gesund und richtig ernährt.


Man muss sich in diesem Dschungel der Ernährungsformen eine gewisse Offenheit bewahren.
Nicht alles glauben, jedoch auch nicht sofort alles verurteilen, wie wir es allzu gerne und vorschnell tun.

Seit meinem Weg zu einer Ernährung, die sich immer mehr in Richtung Natürlichkeit und ganze, frische Lebensmittel entwickelt hat, hat sich in meinem Bewusstsein so viel verändert.
Ich staune oft darüber, wie sich alles mit dieser einen Entscheidung gefügt hat.
Ich kann es heute oft kaum glauben. Ich habe Erkenntnisse gewonnen, von denen ich nicht zu träumen dachte.

Die Essenz daraus ist: Das Leben ist gut zu uns. Alles in unserem Leben passiert für uns und nicht gegen uns.

Hätte ich das früher gelesen, hätte ich das überhaupt nicht wahr genommen oder es als spirituell abgetan. Das sich irgendwann Spiritualität für mich so etablieren wird, damit hätte früher ich nie gerechnet.

Und da spielt wieder die Offenheit eine große Rolle. Die Offenheit die ich früher nicht hatte und mir heute sehr bewahre. Weil ich weiß wie wichtig diese ist für unsere ganze Entwicklung!
Das Universum wird uns nie auf den richtigen Weg führen können, wenn wir uns keine Offenheit bewahren.

Allzu gern steckt man alles vorschnell in irgendeine Schublade, anstatt vorher mal kurz durchzuatmen und neutral darauf zu schauen. Was könnte dies für eine Botschaft für mich in sich tragen?

Das ist das Geheimnis, das ist die Essenz, das Bewusstsein, dass sich erweitert, wenn man seine Ernährung umstellt und im selben Zug irgendwann beginnt Dinge zu hinterfragen.

Wie zum Beispiel die Dinge die man im Supermarkt zu kaufen bekommt, was konventionelles Obst und Gemüse für unseren Planeten bedeutet, wozu die Zusatzstoffe in den Lebensmitteln sind, wie uns die Medien beeinflussen, die Systeme unserer Gesellschaft, wie zum Beispiel der 40 Stunden Job, das Schulsystem, die Erziehung unserer Kinder und vieles mehr.
Über diese Themen schreiben wir auch auf unserem Blog healthyfoodwins.

Fängt man erst mal an, so scheinbar „normale“ Dinge zu hinterfragen, zieht der Stein den man ins Wasser geworfen hat plötzlich Kreise, die nicht aufzuhören scheinen.
Es fängt mit dem kleinen Kreis der Ernährungsumstellung an und zieht Kreise bis in dein tiefstes Bewusstsein, deine tiefsten Fragen an das Leben.

Seit meine Schwestern und ich unsere Ernährung umgestellt haben, hat sich unser komplettes Leben gewandelt.
Wir alle drei verspüren so eine Verbundenheit zueinander und zur Natur, so einen tiefen Sinn im Leben.
Und das möchten wir raus in die Welt bringen.
Wir alle haben die Vision, Menschen zu einem Leben zu führen, welches sie komplett ausfüllt, ihnen zu zeigen, wie gut das Leben zu uns ist und wie man dies lernen kann!
Lernen kann, wie alles Gute zu einen fließen kann. Das alles ist nicht schwer. Oft muss man ein paar grundsätzliche Glaubenssätze umwandeln, wie wir es taten. Und plötzlich führt man ein Leben in Fülle.

Wir sind als Schwestern sehr nah zusammengerückt, da gerade am Anfang der Ernährungsumstellung viel Gegenwind von Familie, Freunden und dem näheren, oder auch nicht näheren Umfeld, bekommt.
Doch wir haben uns nicht abbringen lassen und haben immer weiter geforscht und recherchiert.
Das hat bis heute nie aufgehört.
Meine Zwillingsschwester und ich schreiben unseren Blog.
Sie begann ein Studium als Ernährungsberaterin und meine große Schwester ist zur Wildkräuter Expertin geworden und macht sich selbstständig als Tagesmutter, um ihr Konzept der freien Erziehung zu verwirklichen.
Ich bin die von uns dreien, die Persönlichkeitsentwicklung lebt. Es ist  meine Leidenschaft.
Ich liebe es Menschen zu Ihrem vollen Potential „auszubilden“, Sie zur Selbstliebe zurück zu führen und Ihnen Dinge zu erklären, die auch ihr Leben bewusster, glücklicher und gesünder machen.
Deswegen gebe ich Coachings für alle Menschen, die Fragen an das Leben haben.

Wir alle drei waren uns nicht bewusst, WIE sehr unser Leben durch die Umstellung auf vegan bereichert werden würde.
Wir haben wunderbare Menschen kennengelernt, die genauso denken wie wir.
Wir verspüren alle drei einen tiefen Sinn im Leben, sind generell ins uns ruhiger geworden und können das Leben mit all seinen Höhen und Tiefen genießen.

Ich wünsche dir auch, dass du deinem Körper sowie deinem Geist, dass gibst, was ihn nährt.
Natürliche Nahrung, Wertschätzung zu dir selbst, liebe Menschen in deinem Umfeld und die Nähe der Natur, die frische Luft, die essentiell für unser Leben ist.
Ich wünsche dir eine wundervolle Reise, eine in der du jeden Tag den Zauber erkennst.
Du kannst dich jederzeit für Freude und Glücklich sein entscheiden.
Glücklich sein ist kein Zustand, es ist eine Entscheidung die du jeden Tag und jeden Moment neu treffen kannst.
Und damit beginnt alles, mit der einen Entscheidung.

Wir sind Ines und Ilka und wir haben ein identisches Erbgut. Was das heißt?
Ja genau, wir sind Zwillinge! Und zwar schon 25 Jahre lang.

Eine Zwillingsschwester zu haben ist als hättest du, naja eine Zwillingsschwester.
Es ist großartig! Wir denken gleich, wir handeln gleich und wir teilen die gleichen Werte.
Natürlich sind wir aber auch zwei Individuen.

Ilka hat eine ein jährige wundervolle kleine Tochter, namens Thea. Sie bereichert unser Leben und inspiriert uns zu neuen Themen. Nebenbei macht Ilka ein Fernstudium zur holistischen Gesundheitsberaterin und Ines gibt Coachings für Menschen die eine Veränderung in ihrem Leben wünschen oder Erfüllung suchen.

Unsere Leidenschaft ist die ganzheitliche Gesundheit! Das heißt Körper, Geist und Seele im Einklang zu bringen.

Wir möchten dir mehr ganzheitliches Wohlbefinden in dein Leben bringen und dir Tipps an die Hand geben, wie du das schaffen kannst!

Wir möchten hier inspirieren, Augen öffnen und nachdenklich machen!

Hier findest du unseren Blog: http://healthyfoodtwins.de/
Falls du ein Coaching bei uns wünschst schreibe uns gern einfach an.
Wir freuen uns auf Dich!

 In Liebe,

Ines und Ilka

Vieleicht auch interessant: https://blog.annette-pitzer.de/achtsam-essen/

 

2 Antworten auf „Bewusstseinserweiterung durch Ernährungsumstellung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.