Lesegeflüster – meine Buchempfehlungen

Buch Rezessionen

Der Beitrag enthält Werbelinks (Affiliate Links) & Produktempfehlung

Warum Buchrezensionen und Buchempfehlungen?

In dieser schnelllebigen Zeit, voll mit Informationen, wird es immer wichtiger gute Informationen von schlechten Informationen zu unterscheiden. Mit meiner Rubrik „Lesegeflüster – meine Buchempfehlungen“ möchte ich Ihnen im Bereich der Gesundheitsprävention dabei eine Hilfestellung anbieten. Ein Buch mit wertvollen Informationen rund um Ihre Gesundheit ersetzt aber auf keinen Fall eine ärztliche Diagnose und Behandlung, dient ausschließlich Ihrer Information und soll weder zur Selbstdiagnose noch zur Selbstbehandlung auffordern. Deshalb wenden Sie sich bitte bei gesundheitlichen Problemen immer an Ihren Arzt oder Therapeuten.

Lesegeflüster - meine Buchempfehlungen

Heile deine Schilddrüse von Anthony William

Die Wahrheit über Hashimoto, Über- und Unterfunktion, Schilddrüsenknoten, -tumoren und -zysten

In den letzten zehn Jahren nehmen Schilddrüsenerkrankungen, und ganz besonders die Hashimoto-Thyreoiditis, stark zu. Autoimmun zu sein, ist ein einschneidendes Ereignis, denn was kann man tun, wenn der Körper den eigenen Körper angreift und ein Organ zerstört. Doch was, wenn es gar keine Autoimmunität ist? Was, wenn Viren dafür verantwortlich sind? Anthony William, ein Medical Medium vermutet, dass Herpesviren die Auslöser für Hashimoto sein könnten und zeigt einen Weg zur Selbsthilfe auf.

Persönliche Anmerkung: Es gibt immer mehr wissenschaftliche Hinweise, dass diese These zutreffen könnte!


Werbung:
Heile deine Schilddrüse


Pflanzliche Virenkiller von Stephen Harrod Buhner

Stephen Harrod Buhner ist ein ganz außergewöhnlicher Experte für Pflanzenmedizin. Ich bewundere ihn sehr.

Massentierhaltung und Pestizide verseuchen nicht nur unsere Umwelt, sondern sind auch dafür verantwortlich, dass sich Viren so verändern, dass sie lebensbedrohlich werden. Es werden die Überlebensstrategien der Viren vorgestellt und bewährte antivirale Heilkräuter. Das Buch „Pflanzliche Virenkiller“ bietet einerseits eine Menge Fachwissen und andererseits wertvolle Tipps und praktische Rezeptvorschläge für den Hausgebrauch.


Werbung:
Pflanzliche Virenkiller


Viruserkrankungen natürlich behandeln von Dr. Andrea Flemmer

Viren sind unter anderem die Verursacher von Grippe, Herpes, Warzen Gürtelrose und Pfeifferschem Drüsenfieber. Sie stehen immer mehr im Verdacht auch für Autoimmunerkrankungen, Krebs und degenerative Nervenerkrankungen verantwortlich zu sein.

Ist gegen Viren ein Kraut gewachsen? Dr. Flemmer zeigt in ihrem Buch, welche Phytotherapeutika, also pflanzliche Arzneidrogen gegen Viren eingesetzt werden können.


Werbung:
Viruserkrankungen natürlich behandeln


 

Alles für ein bißchen Liebe? von Julia Kathan

Schluß mit Warten & Schmachten

Stellst Du Dir die Frage, warum verliebe ich mich immer in den „Falschen“? Entweder ist er verheiratet, Workaholic, Alkoholiker, beziehungsunfähig, ein Schürzenjäger, narzisstisch oder aggressiv. Auf jeden Fall können die begehrten Männer Dir nicht geben, was Du Dir so sehnlich wünschst, nämlich Liebe. Warum verkaufst Du Dich immer wieder unter Wert? Nur für eine Illusion von Liebe? Warum kannst Du nicht damit aufhören, denn meist weißt Du genau, dass der „Auserwählte“ nichts für Dich taugt.


Werbung:
Alles für ein bißchen Liebe?


Julia Kathan gibt in ihrem Buch wertvolle Tipps, wie es Dir gelingt, Deine Mitte zu finden und Deine Selbstliebe zu aktivieren. Denn nur wer sich selbst liebt und wertschätzt, muss nicht auf Mr. Right warten.

Finde, was dir dein Partner nicht geben kann von Fritz Weber

Wer dem Trugschluss aufsitzt, dass Beziehungen glücklich machen, der wird ein böses Erwachen erleben. Denn nur wer die Liebe in sich selber gefunden hat, kann sie in eine Partnerschaft fließen lassen. Du alleine bist für Dein Glück verantwortlich! Natürlich gilt auch der Umkehrschluss – Du kannst keinen anderen Menschen glücklich machen.

Wie oft hast Du schon gesagt, ich liebe dich und gemeint, ich brauche dich. Doch Deinen Partner zu benutzen um Dich besser, lebendiger, glücklicher zu fühlen, wird auf lange Sicht nicht funktionieren. Denn wer so handelt, saugt die Lebenskraft des anderen auf. Der Weg ist aber die Selbstverantwortung, denn nur in uns selbst liegt die Quelle unseres Lebensglücks.

Dieses Buch ist kein gängiger Beziehungsratgeber, sondern zeigt den Weg zur Heilung und Erfüllung unserer tiefen Sehnsucht nach Liebe auf.


Werbung:
Finde, was dir dein Partner nicht geben kann


Resilienz bei schwerer Krankheit von Claudia A. Reinicke

Zwei Menschen – eine Krankheit, dieselbe Therapie. Der eine wird gesund, der andere nicht. Was für Eigenschaften sind es, die den einen gesund werden lassen und den anderen nicht? Um Selbstheilungskräfte in Gang zu setzen, brauchen wir die vielbeschrieben Resilienz, also psychische Widerstandskraft. Denn sie ermöglicht es uns, auf unsere ganz persönlichen inneren Ressourcen zurückzugreifen. Und das Gute daran, man kann Resilienz lernen. Im Verlauf ihrer eigenen Krebserkrankung entwickelte die Psychotherapeutin Claudia Reinicke einfache psychologische Methoden, um ihre Resilienz gezielt zu stärken. Ihr Ratgeber zeigt, wie Sie diese Techniken zur Entfaltung von Selbstheilungskräften erlernen und somit aktiv zu Ihrer Gesundung beitragen können.


Buchgeflüster
Werbung

 

 

Vitamine von Dr. Ulrich Strunz

Müssen wir wirklich Vitamine substituieren, also als Nahrungsergänzungsmittel zuführen? Oder ist das alles nur Propaganda und Geschäftemacherei? In diesem Buch setzt sich Dr. Strunz intensiv mit der Kampagne der Vitamingegner auseinander. Ein nützliches Buch für Jeden, der Wert auf Fakten legt und überdies gut informiert sein will.


Vitamine
Werbung

 

Alzheimer Ade! Von Andreas Moritz

Andreas Moritz zeigt in seinem Buch „Alzheimer Ade!“ Präventions- und Behandlungsmöglichkeiten für Alzheimer auf, die sowohl auf aktuellen Forschungsergebnissen als auch auf jahrhundertealtem Heilwissen basieren. Das Buch ist somit ein hilfreicher Leitfaden zur Vorbeugung und Heilung der Alzheimer-Krankheit. Es werden sowohl emotionale Ursachen, Umweltgifte und Lifestyle wie Ernährungs-, Bewegungs- und Schlafgewohnheiten unter die Lupe genommen.

Ein Buch mit vielen gut umsetzbaren, alltagstauglichen Tipps.

 Buchempfehlung Alzheimer Ade!
Werbung

Lesen Sie auch: https://blog.annette-pitzer.de/alzheimer-zehn-warnzeichen/#more-1310

Kochen und backen – Gluten- & Weizen – Unverträglichkeit von Bettina Snowdon

Kochen und backen – Gluten- & Weizen – Unverträglichkeit von Bettina Snowdon

Die Nicht-Zöliakie-Nicht-Weizenallergie-Weizensensitivität ist eine Intoleranz gegenüber Weizenbestandteilen. Ursache ist wahrscheinlich nicht das im Weizen enthaltene Gluten, sondern die mit glutenhaltigen Produkte assoziierten Amylase-Trypsin-Inhibitoren (ATIs), die zu einer Aktivierung des angeborenen Immunsystems führen. ATIs sind untrennbar an Gluten gebunden!

Bauchschmerzen, Blähungen oder bleierne Müdigkeit nach dem Essen sind dann die Symptome, die sich nach dem Genuss von gutenhaltigen Getreideprodukten einstellen. Nicht alle Menschen, die von ATIs betroffenen sind, möchten komplett auf Getreide verzichten.

Das Buch hilft Ihnen, Ihr persönliches Toleranzmaß für Gluten zu ermitteln und Ihre Ernährung optimal darauf abstimmen.
Außerdem erfahren Sie, wie Sie herkömmliches Mehl ersetzen. Das Buch eignet sich für jeden, der nach Tipps für die glutenarme oder -freie Küche sucht.

Achtung!       Nicht für Patienten mit Zöliakie geeignet!

 

Lesegeflüster
Werbung

Lesen Sie auch: https://blog.annette-pitzer.de/wenn-brot-getreide-krank-machen/

https://blog.annette-pitzer.de/vollkorn-die-zweite/

https://blog.annette-pitzer.de/glutensensivititaet/