Reizdarmsyndrom (Colon irritable)

Das Reizdarmsyndrom (Colon irritable)

15 Millionen Menschen leiden alleine in Deutschland an einem Reizdarmsyndrom, damit ist das Reizdarmsyndrom die häufigste Magen-Darm-Erkrankung in Deutschland. Da es sich beim Reizdarmsyndrom um eine funktionelle Darmerkrankung handelt, kommt neben den körperlichen und psychischen Symptomen noch ein weiterer belastender Faktor für die Betroffenen hinzu, es gibt keine körperliche Ursache. Nicht selten verzweifeln die Betroffenen gerade an dieser Tatsache. Keine der Untersuchungen deckt eine körperliche Ursache für das Leiden auf, so dass sie leicht als Hypochonder, psychisch labil oder Drückeberger abgestempelt werden. Eine junge Patientin ging sogar soweit, dass Sie mir sagte „Ich hoffe immer, dass ich Darmkrebs habe, dann würde meine Familie mir endlich beistehen“. Was muss da ein Leid dahinter stecken, wenn ein Mensch sich eine Krebserkrankung wünscht.

„Reizdarmsyndrom (Colon irritable)“ weiterlesen

Achtsamkeit durch Körperwahrnehmung

Wissen Sie was Ihr Körper braucht?

Halten Sie nur einen kleinen Moment inne und fragen Sie Ihren Körper, was er braucht. Spüren Sie in ihn hinein. Gibt es eine Stelle in Ihnen, die etwas wünscht? Einen tiefen Atemzug? Eine neue Idee? Etwas klares, frisches Wasser? Mehr Licht? Geben Sie Ihrem Körper die Chance, mit Ihnen zu kommunizieren und geben Sie ihm in Liebe, was erbraucht.

„Achtsamkeit durch Körperwahrnehmung“ weiterlesen