Schlafmythen und Schlaftypen

Über märchenhafte Schlafmythen und reale Schlaftypen

Wer kennt sie nicht, die Schlafmythen wie „Der gesündeste Schlaf, ist der vor Mitternacht“, „Ältere Menschen benötigen weniger Schlaf“, „ Schlaf kann man nachholen“? „ Man braucht acht Stunden Schlaf täglich“, „Lange schlafen ist gesund“. Ist denn etwas dran an diesen Schlafmythen?

Schlafmythen Schlaftypen
Bild Pixabay Prawny

„Schlafmythen und Schlaftypen“ weiterlesen

Ganzkörperhyperthermie – eine sinnvolle Therapieoption bei Fibromyalgie

Ganzkörperhyperthermie (GHT)

Bei der Ganzkörperhyperthermie wird mit Ausnahme des Kopfes der gesamte Körper überwärmt (39,5-40,5 °C). Dadurch verbessert die Hyperthermie, ähnlich wie natürliches Fieber, die Mikrozirkulation des Körpers, aktiviert den Stoffwechsel und aktiviert das Immunsystem.

Außerdem kann sie eine Regulationsstarre des Körpers durchbrechen. Die Anregung der Selbstheilungskräfte öffnet ein breites Indikationsspektrum für die Hyperthermie-Behandlung. „Ganzkörperhyperthermie – eine sinnvolle Therapieoption bei Fibromyalgie“ weiterlesen

Schlafgeflüster

Blogparade – Schlafgeflüster

Heute kam mir die Idee, eine Blogparade zum Thema „Schlaf“ mit dem Titel Schlafgeflüster ins Leben zu rufen. Du bist herzlich dazu eingeladen!

Schlaf und seine Abwesenheit ist für viele Menschen ein großes Thema. Da finden sich die Kranken, die ein übergroßes Schlafbedürfnis haben, die Übermüdeten, die lieber feiern als schlafen, die Eltern, die ihre Nächte mit kranken Kindern verbringen und die chronisch Schlaflosen, deren Nächte zum Albtraum werden. Aber auch die Schichtarbeiter, pflegende Angehörige und Schmerzpatienten sind im Schlaf beeinträchtigt. Ein weiteres wichtiges Thema, das den Schlaf betrifft, ist das richtige Schlafsystem: Raumklima, Matratze, Lattenrost, Bettwaren etc.

Blogparade Schlafgeflüster „Schlafgeflüster“ weiterlesen