Was hat Multiple Sklerose (MS) mit Ihrem Darm zu tun?

 Der Beitrag enthält Werbelinks (Affiliate Links) & Produktempfehlung 

Die Autoimmunerkrankung Multiple Sklerose (MS), vielleicht doch gar nicht so autoimmun?

Wie bei allen Autoimmunerkrankungen geht die Wissenschaft davon aus, dass der Körper infolge eines fehlgeleiteten Immunsystems ein Organ ganz grundlos angreift und zerstört.

MS ist die häufigste entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems. Dabei werden die Nervenhüllen, die Myelin-Hüllen vom Immunsystem angegriffen und zerstört.

Multiple Sklerose und Mikrobiom „Was hat Multiple Sklerose (MS) mit Ihrem Darm zu tun?“ weiterlesen

Trauma und Darm

Der Beitrag enthält Werbelinks (Affiliate Links) & Produktempfehlung 

Darm-Hirn-Achse und Hirn-Darm-Achse

Die Darmflora beeinflusst unser Gehirn, das wissen wir seit einigen Jahren. So hängen Depressionen und Angst, Emotionen und andere psychische Erkrankungen mit unserem Mikrobiom zusammen. Man spricht auch von der Darm-Hirn-Achse. Aber auch das Gehirn hat große Auswirkungen auf unseren Darm. Alan Faden et. al untersuchte an der University of Maryland  in diesem Zusammenhang die Auswirkung eines Schädeltraumas auf den Darm am Mausmodell.

Trauma und Darm „Trauma und Darm“ weiterlesen